Von SUPsrilanka

Unsere neuen CIRCUS SUPs

An unserer SUP-Station in Hikkaduwa, Sri Lanka, kommen unter anderem unsere eigenen CIRCUS SUPs zum Einsatz. Für´s Erste setzen wir unsere Allround-Boards Artist (10.6 x 32) und Bajazzo (11.6 x 32). Die neue Serie ist gerade in Produktion bei unserem Partner und wird in Kürze fertig sein.
Bei der Produktion haben wir uns für die optimale Mischung aus Stabilität und geringem Gewicht entschieden: Als Basis dient ein sehr leichter aber dennoch stabiler EPS-Kern. Die Rails haben wir mit Kevlar verstärkt, mehrere Schichten mit extra starkem Epoxy machen das Board unempfindlicher. Die Standfläche ist mit Carbon verstärkt, wodurch das Board besonders robust wird.
Durch das extra große Croco-Pad ist das Brett durchaus auch für Yoga- und SUPletics-Einlagen geeignet.
An der Nose findet sich ein GoPro-Plug, weiteres Equipment kann unter dem Gepäcknetz verstaut werden. Ein ergonomischer Carry-Handle sowie das automatische Entlüftungsventil sind natürlich Standard.
Das Bajazzo bietet mit seinen 212 Litern Volumen auch schwereren Paddlern sicheren Stand. Der Verkaufspreis beträgt 1.298 Euro.

Von SUPsrilanka

Bald ist es soweit…

Wir können es kaum noch erwarten. In Kürze landet unser Flieger wieder in Colombo und wir eröffnen unsere erste SUP-Station auf Sri Lanka. Schon seit einigen Jahren sit das Stand Up Paddling für uns mehr als nur Hobby. Seit 2013 ist es Stück für Stück von Berufung zum Beruf geworden.

Als wir Januar 2017 zum ersten Mal in Sri Lanka waren, hatten wir zwei iSUPs im Gepäck. Eine Reise ohne SUP ist kaum mehr denkbar. Kaum in unserem ersten Hotel angekommen, wurden die Boards unter neugierigen Blicken der Angestellten aufgepumpt. Bereits am zweiten Tag hatten wir unseren ersten Schüler im stellvertretenden Hotelleiter gefunden, der schnell vom Schüler um SUPer wurde.

So war es nur eine Frage der Zeit, bis die Idee aufkam, unsere erste SUP-Station außerhalb von Deutschland aufzubauen. Nun sind die ersten Circus SUPs geordert und in wenigen Tagen reisen wir nach Sri Lanka.

In unserem Blog halten wir Euch auf dem Laufenden, wie die Vorbereitungen Gestalt annehmen und unsere ersten Schritte in Sri Lanka aussehen.